Rituale

Willkommen ...

Im Leben eines Menschen gibt es verschiedenste Gelegenheiten zum Feiern. Nicht immer genügt es jedoch, einfach zum Essen zusammenzukommen und zum Plaudern. Die herkömmliche, kirchlich geprägte Art des Feierlichen  ist für viele Menschen inhaltsleer geworden. Trotzdem greifen immer noch viele – meist mit gemischten Gefühlen – wieder darauf zurück, weil Alternativen scheinbar fehlen.

Es gibt gute Gründe, mit vertrauten Menschen über eine “Schwelle” des Lebens zu gehen, auch einen freudigen Übergang nicht nur fröhlich und ausgelassen, sondern auch besinnlich und im Vertrauen auf ein gutes Gelingen zu “zelebrieren”.

Ritualbegeleiter/innen der FVS

Ich will mit dir ...

Bei den Freidenkern bieten geschulte und erfahrene RednerInnen Menschen, welche die Geburt eines Kindes, eine Hochzeit oder den Abschied von einem Familienmitglied ohne religiöses Bekenntnis begehen möchten,  eine würdevolle Feier an. Mit ganz verschiedenen und sehr persönlichen Elementen kann eine besondere, unvergessliche Feier gestaltet und die Gemeinschaft unter den Familienmitgliedern und Freunden gestärkt werden.

FVS-Ritualbegleiter/innen arbeiten gemäss der ethischen Vereinbarungen der FVS.
Sie arbeiten auf eigene Rechnung.
Ihre Tarife unterscheiden zwischen Mitgliedern und Nichtmitgliedern.
Gewisse Sektionen leisten einen Beitrag an die Abschiedsfeier für ein Mitglied.

Ritualbegleiterin der FVS verhalten sich gemäss der ethischen Vereinbarungen der FVS.

Ausbildung
Die FVS bildet Ihre RitualbegleiterInnen in eintägigen Einführungskursen aus und bietet ein Mentoring und jährliche Weiterbildungsveranstaltungen an.

Kontakt>

Loslassen ...