15 starke Frauen am Denkfest

Das Denkfest steht vor der Tür. Unter dem Leitthema “Reformationen des Denkens” wird über Paradigmenwechsel in der Wissenschaft, das zweischneidige Erbe Luthers, die Säkularisierung, die Reform des Islam, über die Auswirkungen von Technologien wie CRISPR und künstliche Intelligenz sowie über die Zukunft des Humanismus diskutiert.

Das Denkfest zeichnet vieles aus: die breite zivilgesellschaftliche Trägerschaft, die Kombination von Wissenschaft, kritischem Denken und intelligenter Unterhaltung, die Themenvielfalt – und auch den hohen Anteil an hochkarätigen Frauen in der Rolle von Referentinnen, Podiumsteilnehmerinnen und Moderatorinnen.

 

Kommentieren


4 − = 3