FVS – die Stimme der Laizität – seit 1908

News:

“Schluss mit religiösen Extrawürsten!”

6. März 2015

Das Schweizer Religionsrecht muss angesichts der sich verändernden Religionslandschaft weiterentwickelt werden. Wenn die Konfessionsfreien nicht klar Gegensteuer geben, werden dabei die bestehenden Privilegien unter dem Mythos «Integration» einfach auf weitere Religionsgemeinschaften ausgedehnt.
http://www.news.ch/Schluss+mit+religioesen+Extrawuersten/655322/detail.htm

Weiterlesen...

Kt. VD: Union der Muslimvereine strebt staatliche Anerkennung an

4. März 2015

«Der Islam ist eine Schweizer Religion» Der Konvertit Pascal Gemperli kämpft in der Westschweiz für die staatliche Anerkennung des Islam. Für Pascal Gemperli sind die Vorteile einer öffentlich-rechtlichen Anerkennung klar: Vertreter der Uvam könnten sich regelmässig mit Parlamentariern treffen und würden bei der Ausarbeitung neuer Gesetze konsultiert. Sie erhielten Zugang zu den Einwohner­daten des Kantons [...]

Weiterlesen...

Bangladesh: säkularer Blogger ermordet.

26. Februar 2015

Die Internationale Humanistische und Ethische Union (IHEU) ist entsetzt über er die Nachricht von der Ermordung des säkularen Bloggers Abhijit Roy.

Weiterlesen...

Strukturerhebung 2013

26. Februar 2015


Die landesweit stärksten Konfessionsgruppen bei der ständigen Wohnbevölkerung ab 15 Jahren sind Ende 2013 die römisch-katholische Landeskirche mit 38,0% (-0.2%)und die evangelisch-reformierte Landeskirche mit 26,1% (-0.8%). Die islamischen Glaubensgemeinschaften sind mit einem Anteil von 5,1% (+0.6%) und die jüdischen mit 0,2% vertreten. Der Anteil der Konfessionslosen beträgt 22,2% (+0.8%).
http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/01/05/blank/key/religionen.html

Weiterlesen...

Ägypten: Wegen Atheismus hinter Gittern

19. Februar 2015

Weil ein 21-Jähriger angeblich auf Facebook über den Islam lästerte, verurteilte ein Gericht ihn jetzt zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr.
http://www.tageblatt.lu/nachrichten/welt/story/Wegen-Atheismus-hinter-Gitter-24018093

http://info.arte.tv/de/agypten-jagd-auf-atheisten

Weiterlesen...

Luzerner Religionsverfassungsrecht

17. Februar 2015

Die NZZ lässt Quirin Weber, Religionsverfassungsrechtler an der Uni Luzern, seine Auffassung der Entwicklungsrichtung des Religionsverfassungsrechts darstellen. Darin wird der Status der Landeskirchen natürlich nicht angetastet:
http://www.nzz.ch/meinung/debatte/koexistenz-der-religionen-1.18484499

Weiterlesen...

Deutschland: McDonald’s fördert evangelikale Missionierung

7. Februar 2015

Fast jeder kennt die „Spendenhäuschen“ für die McDonald’s Kinderhilfe, in die man sein Wechselgeld spenden kann. Wer allerdings meint, seine Spende käme ausschließlich säkularen Zwecken zugute, der irrt sich: Sämtliche aktuellen Förderprojekte der deutschen McDonald’s Kinderhilfe kommen christlich-missionarischen Organisationen zugute. Größter Nutznießer mit einer Million Euro: Die bibeltreu-evangelikale „Arche“ von Heilsarmee-Pastor Bernd Siggelkow.
http://hpd.de/node/11545

Weiterlesen...

Der Papst würde seine eigenen Kinder schlagen

6. Februar 2015

Das Kirchenoberhaupt als Pädagoge: Franziskus erklärte bei einer Generalaudienz, dass er die körperliche Züchtigung der eigenen Kinder in Ordnung finde. Nur solle es dabei mit Würde zugehen.
http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/Der-Papst-wuerde-seine-eigenen-Kinder-schlagen/story/25792300

Weiterlesen...

6. Februar: Internationaler Gedenktag gegen weibliche Genitalverstümmelung

6. Februar 2015

Die FVS fordert generell: Hände weg von kindlichen Genitalien!

Weiterlesen...

Was machen die Fasnächtler mit «Charlie»?

6. Februar 2015

Da hört der Spass offenbar auf: Nach den Attentaten von Paris machen Fasnächtler einen Bogen um alles, was irgendwie mit Islam zu tun hat.
http://www.blick.ch/news/schweiz/heikle-debatte-um-islam-sujets-was-machen-die-fasnaechtler-mit-charlie-id3461916.html

Weiterlesen...