FVS – die Stimme der Laizität – seit 1908

News:

Denkfest 2014: mit Richard Dawkins und vielen anderen

23. August 2014

Weiterlesen...

Worin liegt der Ursprung der Selbstlosigkeit?

2. September 2014

Selbstlosigkeit hat sich in der Evolution nicht, wie bisher angenommen, mit zunehmender Gehirnmasse oder Intelligenz entwickelt. Forscher der Universität Zürich haben in Kollaboration mit internationalen Forschern herausgefunden, welcher Faktor den sozialen Umgang entscheidend prägt. Denn nicht nur Menschen handeln uneigennützig, auch einige Affenarten opfern sich für andere auf, ohne direkt davon zu profitieren. Unsere nächsten [...]

Weiterlesen...

reformiert. Kt. BE: “Braucht die Kirche mehr Konkurrenz?”

29. August 2014

Franziska Schöni-Affolter, grünliberale Politikerin, greift die Volkskirche an. Sandra Kunz, Pfarrerin und Demo-Organisatorin, wehrt sich und sagt «Kirche macht Sinn». Ein Disput.: http://www.reformiert.info/artikel_13944.html

Weiterlesen...

Heute 23:00 WDR: Vince Ebert – Freiheit ist alles! (1/2)

24. August 2014

24.08.2014 | 23:00 Uhr | WDR Fernsehen
Vince Ebert – Freiheit ist alles! (1/2)
Solo-Programm in zwei Teilen

31.08.2014 | 23:00 Uhr | WDR Fernsehen
Vince Ebert – Freiheit ist alles! (2/2)
Solo-Programm in zwei Teilen

http://programm.ard.de/TV/Untertitel/Startseite/?sendung=2811112695975717

Weiterlesen...

Verfassunspräambeln

24. August 2014
Ist die Präambel unserer Bundesverfassung eine weichgespülte Allerwelts-Einleitung oder ein einzigartiges Werk? Der europäische Vergleich zeigt: Zumindest in einem Punkt heben wir uns deutlich vom Durchschnitt ab:
http://blog.tagesanzeiger.ch/datenblog/index.php/4846/austauschbar-wie-ein-tempo-nastuechlein
Weiterlesen...

6.9.-28.9. Ausstellung in Burgdorf: Säkulare Kontemplation

23. August 2014
Weiterlesen...

“Als Kirchen gesprengt wurden”

22. August 2014

Weshalb wollten Zürcher Kirchgemeinden Kirchen abreissen, die nicht selten bis ins Mittelalter zurückreichten? Manchmal argumentierten sie mit grösserem Platzbedarf, wie 1926 in Dietikon, meistens jedoch mit Baufälligkeit. Im Aufbruch der 1960er- und 1970er-Jahre kam der Wunsch nach einem modernen religiösen Bauwerk hinzu. Bei den katholischen Kirchgemeinden löste auch das 1963 angenommene Kirchengesetz den damaligen «Neubau-Boom» aus. Es ermöglichte den Zugriff auf Gelder aus der Kirchensteuer und motivierte so einige Kirchgemeinden zu prestigeträchtigen Bauprojekten.
http://www.ref.ch/wissen-geschichte/als-die-kirche-gesprengt-wurde/

Weiterlesen...

Keine Privilegien für religiöses Marketing!

21. August 2014

Keine Bibeln mehr in den Zimmern einer der grössten englischen Hotelketten – das ist vernünftig und nachahmenswert. Es ist nicht die Aufgabe eines Hotels, wegen ein paar weniger Interessierten allen Gästen ein religiöses Buch unterzujubeln. Eine solch neutrale Haltung würde auch einem säkularen Staat wohl anstehen.
http://www.news.ch/default.aspx?c=detail&ID=635631&preview=1

Weiterlesen...

Kt. SO Heso: Kein Säulirennen am Bettag

20. August 2014

Zwar hat die Herbstmesse nun erstmals am Bettag geöffnet, das Programm wird an diesem Tag allerdings leicht angepasst.So findet beispielsweise kein Säulirennen statt, sagt Heso-Präsident Urs Unterlerchner: «Wir möchten der Ruhe, welche die Kirche am Bettag fordert, entgegen kommen. Das ist ein kleines Zeichen von uns, um zu zeigen: Wir respektieren die Werte und Traditionen, welche der Bettag vermittelt».
http://www.srf.ch/news/regional/aargau-solothurn/heso-kein-saeulirennen-am-bettag

Weiterlesen...

Zürcher Heimatschutz will künftig auch Gebäudenutzung schützen

20. August 2014

Was Manor blüht, blüht auch den Kirchen: Der Zürcher Heimatschutz prüft am Beispiel des Warenhauses, ob sich die Funktion von Gebäuden schützen lässt. Dabei geht es ihm um die angekündigte Umnutzung zahlreicher Gotteshäuser.

http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/Was-Manor-blueht-blueht-auch-den-Kirchen/story/21866804

Weiterlesen...