FVS – die Stimme der Laizität – seit 1908

News:

“Kontroverse um das Kirchengeläut” – FVS Vizepräsident Valentin Abgottspon diskutiert mit auf SRF 1

20. Februar 2017

Weiterlesen...

Camp Quest – 16. bis 22. Juli 2017 – Das humanistisch – wissenschaftliche Jugendlager goes Westschweiz

20. Februar 2017

Nun ist es fix: das Camp Quest CH 2017 findet vom 16. bis 22. Juli statt. Diesmal zieht’s uns Richtung Westschweiz. Auf dem Programm steht unter anderem ein Besuch im CERN.

Weiterlesen...

Säkularisierung / Schweiz: “Tausende verlassen die Kirchen” – Austritte nehmen deutlich zu

10. Februar 2017


“Die Situation hat sich in den letzten Jahren noch verschärft: Immer mehr Leute treten jährlich aus – und das in allen Kantonen, ausser in Nidwalden. In Bern, Solothurn und im Jura wandten sich im vorletzten Jahr fast 5000 Leute von der reformierten Kirche ab – das sind mehr als doppelt so viele wie noch im Jahr 2000.”

Weiterlesen...

“Lussuria” (Wollust): Das neue Buch des Enthüllungsjournalisten Emiliano Fittipaldi – Sexueller Missbrauch und die Kultur des Schweigens in der katholischen Kirche

7. Februar 2017


Kein Papst hat Pädophilie so wortgewaltig verurteilt wie Franziskus. Doch in der Praxis schützt die katholische Kirche auch unter ihm noch immer die Täter in den eigenen Reihen.

Weiterlesen...

“Sternstunde Religion” – SRF vom 5.2.2017: Religiöse Erziehung – Gottvertrauen oder Gift für Kinder?

6. Februar 2017


“Religion hat für viele Menschen einen zweifelhaften Ruf. Religion ist für sie gleichbedeutend mit Zwang, Konflikt und Gewalt. Soll man da seine Kinder noch religiös erziehen? Zwei Mütter und ein Vater erklären, warum sie ihren Kindern religiöse Werte weitergeben.”

Weiterlesen...

Deutschland – Religionsunterricht: “Und wie soll man Religion nun lehren?”

30. Januar 2017


“Das wäre der beste Schutz gegen Intoleranz. Wer Religion lernt, während neben ihm einer sitzt, der anderes oder gar nichts glaubt, dem wird man später nicht mühsam eintrichtern müssen, was Toleranz ist. Der versteht intuitiv Lessings Ringparabel: Jede Religion ist gleich wahr und gleich falsch, so weit wahr, wie sie tolerant, so weit falsch, wie sie dogmatisch ist.”

Weiterlesen...

Türkei – Charles Darwin fliegt aus türkischen Lehrplänen

30. Januar 2017


“Säkularismus”, “Wiedergeburt” und “Atheismus” sollen in Religionsbüchern als “problematische Überzeugungen” und als “Krankheiten” eingestuft werden.

Weiterlesen...

Marokko: “Schulbücher sollen Gleichberechtigung fördern”

23. Januar 2017


Im Auftrag von Marokkos König Mohammed VI. überprüfen rund 70 Fachleute fast 400 Schulbücher und weitere Lehrmaterialien aller Fächer und Schulklassen, berichtet der «Figaro». Fundamentalistische und diskriminierende Inhalte werden entfernt. Marokko wolle weltoffen und tolerant sein, sagt der König.

Weiterlesen...

Malta Humanist Association trauert um ihren Präsidenten Ramon Casha

23. Januar 2017


FVS – Präsident Andreas Kyriacou zum Tod von Ramon Casha:
Die Malta Humanist Association hat heute ihren Präsidenten Ramon Casha verloren. Er verstarb an den Spätfolgen eines Motorradunfalls.
Die Maltesischen Humanisten verlieren mit Ramon einen herzlichen und überaus engagierten Mitstreiter. Unermüdlich hatte er sich für das Recht auf Abtreibung, das Recht auf die Pille danach, für die Legalisierung von Suizidbeihilfe und vieles mehr eingesetzt.

Weiterlesen...

Buchkritik: “Warum die Arche nie gefunden wird”

23. Januar 2017


Clines Buch appelliert an Fachleute, die akademische Deutungshoheit über die Bibelforschung zurückzugewinnen. Es gelte, der auf Halbwissen und Mutmaßungen gründenden “Junk Science” mit fundierten archäologischen Fakten entgegenzutreten. Das gelingt dem Autor überzeugend.

Weiterlesen...